Rechtsanwälte
Wawra & Gaibler

IHRE ANWÄLTE FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND ARBEITSRECHT

  • SPEZIALISIERT AUSSCHLIESSLICH AUF VERBRAUCHER- UND ARBEITNEHMERSCHUTZ
  • ERFAHRUNG AUS ÜBER 25.000 MANDATEN IN DEN BEREICHEN DIESELSKANDAL, WIDERRUF FINANZIERUNG UND ARBEITSRECHT
  • BIS ZU 100 TSD. EURO SCHADENSERSATZ ODER ABFINDUNG
  • KOSTENFREIE & UNVERBINDLICHE ERSTEINSCHÄTZUNG
  • BUNDESWEITE VERTRETUNG
Rechtsanwaltskanzlei Wawra & Gaibler - Ihre Verbraucherschutzanwälte

DIESEL ABGASSKANDAL

  • ALLE NEUIGKEITEN ZUM ABGASSKANDAL
  • URTEILE ZUM THEMA ABGASSKANDAL

Mehr erfahren

ARBEITSRECHT & KÜNDIGUNGSSCHUTZ

  • AKTUELLES ZUM ARBEITSRECHT UND KÜNDIGUNGSSCHUTZ
  • AKTUELLE URTEILE ZUR KÜNDIGUNG DES ARBEITSVERTRAGS

Mehr erfahren

WIDERRUF AUTOKREDIT / LEASINGVERTRAG

  • ALLE NEUIGKEITEN ZUM WIDERRUF AUTOKREDIT / LEASINGVERTRAG
  • WIDERRUF BEIM AUTOKREDIT MIT FEHLERHAFTER WIDERRUFSBELEHRUNG

Mehr erfahren

Unsere Anwälte sind spezialisierte Experten
auf folgenden Rechtsgebieten:

Aktuelles

02.12.2022 – VW erneut von OLG München verurteilt – Fahrzeug bereits verkauft. Mdt. erhält nachträglich EUR 12.328,21 Schadensersatz

02.12.2022.

28.11.2022 – Volkswagen erneut vor dem OLG Dresden verurteilt: Gericht bestätigt Schadensersatzanspruch wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung

28.11.2022.

24.11.2022 – Audi Abgasskandal: Schadensersatz auch bei bereits verkauftem Fahrzeug – EUR 7.192,68 Schadensersatz nebst Zinsen

24.11.2022.

23.11.2022 Neues Softwareupdate im VW-Dieselskandal mit negativem Einfluss auf die Langlebigkeit des Fahrzeuges

23.11.2022.

22.11.2022 - Bereits 2006 gaben Audi, VW, Daimler und BMW illegale Abschalteinrichtungen in Auftrag – Neue Beweise im Dieselskandal

22.11.2022.

01.12.2022 Arbeitsrecht - Private Nutzung eines Dienstfahrzeugs über 3 Monate hinweg und 9.000 km rechtfertigt keine Kündigung ohne Abmahnung

01.12.2022.

01.12.2021 Arbeitsrecht - Wie weit geht die Vertraulichkeit unter Kollegen? Gerücht per WhatsApp verbreitet – fristlose Kündigung!

01.12.2022.

21.11.2021 Fristlose Kündigung wegen rassistischen Facebook-Beitrags unwirksam

21.11.2022.

21.11.2021 Fristlose Kündigung wegen Täuschung über Arbeitszeiten? – AG Siegburg (Az. 3Ca 992/19)

21.11.2022.

21.11.2021 Außerordentliche Kündigung wegen Drogenkonsum per E-Mail wirksam? – Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Az.: 2 Sa 992/18)

21.11.2022.

18.11.2022. – Landgericht Nürnberg-Fürth bestätigt Rechtsprechung bezüglich Volkswagen-Motoren in Audi-Fahrzeugen – EUR 14.474,71 nebst Zinsen zugesprochen

18.11.2022.

17.11.2022 – OLG Dresden bestätigt Schadensersatz in Höhe von EUR 12.091,07 für 11 Jahre alten Caddy

17.11.2022.
VERTRETENE MANDANTEN

0

Ø SCHADENSERSATZ IM ERFOLGSFALL

0

EXPERTEN AN IHRER SEITE

0

Rechtsanwaltskanzlei Wawra & Gaibler -
Ihre Anwälte für Verbraucherschutz und Arbeitsrecht

Wir beraten und vertreten Sie gerne bundesweit in verbraucherschutzrechtlichen und arbeitsrechtlichen Fragen. Unsere Rechtsanwaltskanzlei führte bereits unzählige Verfahren gegen Daimler, Audi, Volkswagen, Skoda, Seat, BMW, Porsche und andere Hersteller im Zusammenhang mit dem „Dieselskandal“ oder im Bereich des „Auto-Kreditwiderrufs“ und des Widerrufs von Leasingverträgen. Rechtsanwalt Dr. Gaibler erstritt u.a. deutschlandweit eines der ersten positiven Urteile im VW-Abgasskandal vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth.

Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht betreuen Arbeitnehmer bundesweit in allen Fragen zum Thema Kündigung. Wir vertreten ausschließlich Arbeitnehmer, keine Arbeitgeber. Durch die ausschließliche Spezialisierung unserer Fachanwälte auf das Arbeitsrecht und Ihre ständige Fortbildung können wir Ihnen die bestmögliche Vertretung Ihrer Interessen garantieren.

Über unsere
Rechtsanwaltskanzlei

Wir sind für Sie da und bieten Ihnen eine kostenfreie Ersteinschätzung Ihres Anliegens. Der professionelle Wissensaustausch innerhalb der Kanzlei und die zielgerichtete, zuverlässige Arbeit unserer Rechtsanwälte garantieren erfolgreiche Ergebnisse zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Unser Erfolg basiert auf gründlicher Analyse, ausführlicher Diagnose aller in Betracht kommenden Maßnahmen und der individuellen Abstimmung der Strategie mit unseren Mandanten. Insbesondere weisen wir Sie auf alle möglichen Kosten vorab hin und vermitteln Ihnen ein realistisches Bild Ihrer Chancen, um unnötiges Prozessieren zu vermeiden. Sollten Sie nicht rechtschutzversichert sein, müssen Sie keine hohen Anwalts- oder Gerichtsgebühren fürchten. Wir arbeiten exklusiv mit einem Prozesskostenfinanzierer zusammen, sodass für Sie keine Kosten entstehen. Dies ermöglicht auch Mandanten den Gang vor Gericht, die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen und das im Ernstfall bis zum Bundesgerichtshof.

Sehr gerne empfehlen wir die Kanzlei Wawra und Gaibler weiter, die uns als Dieselfahrer erfolgreich bei der Klage gegen die Volkswagen AG vertreten hat. Wir wurden sehr professionell und kompetent durch die Angelegenheit geleitet und ausreichend schriftlich und mündlich auf dem Laufenden gehalten. Herzlichen Dank!

10.11.2022

Eva Heinz

Die Kanzlei Wawra & Gaibler hat unsere Angelegenheit, Dieselskandal, bestens zu Ende gebracht.

09.11.2022

Herbert Schubert

Die Kanzlei arbeitet sehr Zielstrebig und strukturiert. Die Beratung und Betreuung war stehts klar verständlich. Letztlich führte das auch zum Erfolg beim BGH.

07.11.2022

Franz Schwab

Top Anwalt

14.04.2022

Alexander Arnold

Dr. Gaibler hat uns perfekt unterstützt. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

03.04.2022

Claudia Schäfer

Für ältere Leute, die keine Erfahrung mit Prozessen hatten, war Ihre Hilfe sehr unkompliziert und professionell. Nachdem VW die Musterfeststellungsklage unberechtigterweise abgewiesen hatte, waren wir dringend auf Hilfe angewiesen. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich. Antonie und Wolfgang Hummel

28.12.2021

Wolfgang Hummel

Mit der juristischen Vertretung durch die Kanzlei Wawra & Gaibler war ich 100 %-ig zufrieden. Die Betreuung und Beratung (hier in einer Leasingangelegenheit) war stets optimal, das erwirkte Ergebnis übertraf meine Erwartungen. In der Summe kann ich deshalb die Kanzlei uneingeschrängt, auch bei komplizierten und umfangreicheren Steitigkeiten, empfehlen.

28.11.2021

T. O.

Bin sehr zufrieden und kann Wawra&Gaibler weiterempfehlen. Hab für meinen Skoda mehr als den Marktwert bekommen

09.07.2021

Axel Knall

Die Beratung und Abwicklung meiner Angelegenheit durch die RAe Wawra und Dr. Gaibler war sehr kompetent und professionell. Daneben habe ich auch den persönlichen Kontakt immer als äußerst angenehm und unkompliziert empfunden. Vielen Dank Ihnen beiden. Ich kann die Kanzlei uneingeschränkt empfehlen!

28.02.2021

G. G.

ALLE BEWERTUNGEN ANSEHEN

Schadensersatz für Diesel-Fahrer

EugH: Millionen deutscher PKW sind mit illegalen Abschalteinrichtungen ausgestattet. Betroffen sind u.a. Modelle von VW, Audi, Porsche, BMW, Mercedes, Seat und Skoda.

Widerruf Autokredit / Leasingvertrag

Möchten Sie Ihren Leasingvertrag / Autokredit widerrufen? Wir überprüfen gerne mit unserer Erfahrung unverbindlich und kostenfrei Ihren Anspruch.

Bekannt aus

Wawra & Gaibler Rechtsanwalts GmbH

Maximilianstraße 51, 86150 Augsburg Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 25, 90402 Nürnberg Königstraße 7, 01097 Dresden Neupfarrplatz 16, 93047 Regensburg Dürkheimerstr. 25, 68309 Mannheim Colonnaden 39, 20354 Hamburg Obere Königsstr. 11, 34117 Kassel Luisenstr. 18, 65185 Wiesbaden